Tierbesitzerinformationen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen als Kunde hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen:

Leider können wir zur Zeit aus personellen Gründen keine Neukunden aufnehmen, wir bitten um Verständnis.

Wir arbeiten ausschließlich mit Terminen, so können wir Ihr Tier ausführlich untersuchen und Wartezeiten kurzhalten. Notfälle haben immer oberste Priorität, sodass es auch bei einer gut funktionierenden Terminpraxis zu Verzögerungen kommen kann. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir bei Terminen, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, eine Ausfallgebühr von 25,00 Euro berechnen müssen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir grundsätzlich per E-Mail keine Anfragen annehmen oder Beratungen sowie Preisauskünfte geben können, weil wir unsere ganze Zeit in der Praxis für Sie und Ihr Tier verwenden möchten.

Bezahlung: Die Honorierungen unserer Leistungen erheben wir im Rahmen der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT, letzte Änderung 19.07.2017). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir unsere Leistungen und Medikamente branchenüblich sofort nach der Behandlung berechnen. Wir akzeptieren nur E-Cash jedoch keine Kreditkarten.

Auch für unser Behandlungs- und Praxisteam gibt es ein Leben außerhalb der Praxis. Wir wissen aber auch, dass sich akute Krankheiten nicht an Öffnungszeiten einer Praxis orientieren. Sollte Ihr Liebling außerhalb unserer Praxiszeiten einmal krank werden, und es einer sofortigen Behandlung bedarf, wenden Sie sich an eine der 24/7 Tierkliniken im Großraum.